Artikel von Die Stadtisten

Stuttgart laufd nai

Letzte Woche sind wir dem Bündnis ‚Stuttgart laufd nai‘ beigetreten. Ziel der Initiative ist es, den Bereich innerhalb des City Rings mittelfristig für den Fuß- und Radverkehr attraktiver zu gestalten. Die Idee, sich auf ein klar definiertes Stück Stadt zu konzentrieren, um all dem Klein-Klein der öffentlichen Debatte etwas konkretes…


Marcel Alexander Mayr

Informationswissenschaftler, Gründer und Futurist. Geboren am 12. April 1973 in Stuttgart. Wohnt und lebt in Kaltental. 1. Warum bist du Stadtist? Obwohl ich in meinem Lebens- und Arbeitsalltag eher global denke, lebt der Mensch vor Ort und ist Ziel und Grund für Fortschritt und Zukunft. Die Stadtisten verkörpern wie keine…


Bürger machen lassen

Die Leitlinie für informelle Bürgerbeteiligung ist beschlossene Sache. Eine Vorhabenliste informiert zukünftig transparent über Projekte der Stadtverwaltung. Die Stadt verpflichtet sich damit zu einem verbindlichen Rahmen der Bürgerbeteiligung. Der Gemeinderat ist begründungspflichtig, wenn die Entscheidung eine andere ist als die im Beteiligungsverfahren vorgeschlagene. Die Leitlinie tritt am 1.10. in Kraft,…


Fahrgemeinschaften

Ein massiver Beitrag zur Stauhauptstadt ist die ineffiziente Nutzung des Autos: Im Schnitt bewegen sich 1,2 Personen in ihm, während es zu 90 Prozent der Zeit still steht. Das raubt wertvollen Platz – sowohl im fahrenden Verkehr als auch im öffentlichen Raum. Aufgrund der noch immer steigenden Zulassungszahlen ist es…


Allianz in Vaihingen

Die Allianz stellt circa 4000 Arbeitsplätze, will den Westen verlassen und sich in Vaihingen ansiedeln. Prinzipiell eine gute Sache, wir haben aber noch Vorbehalte. Die anvisierte Fläche ist ein Sportgelände, welches der Allianz gehört. So fordern wir den Ersatz für die wegfallenden Wohnungen in unmittelbarer Nähe zu gleichen Mietkonditionen. Auch…


Mietpreis-Check

Es ist wichtig, sich seiner Rechte als Mieter bewusst zu sein. Das gesetzliche und 2015 eingeführte Instrument der Mietpreisbremse zum Beispiel. Hierbei kritisieren wir, dass die Mieter in der Bringschuld sind. Das ist einer der Gründe, warum davon sehr wenig Gebrauch gemacht wird – die Hemmschwelle ist groß. Der Stuttgarter…


Jonas Peschla

Informatiker und Software-Entwickler. Geboren am 15. Dezember 1986 in Sumiswald (Kanton Bern, CH). Stuttgarter seit 2013, davor sechs Jahre in Kaiserslautern. Wohnt und lebt in S-Heslach. 1. Warum bist Du Stadtist? Weil ich mich für Dinge, die mir wichtig sind, auch aktiv einsetzen will. Ich habe mich entschieden das zusammen…


Gestaltungsbeirat

In Stuttgart tagt seit 2017 alle zwei Monate der neu gegründete Gestaltungsbeirat. Er kommt zum Tragen, wenn es um städtebauliche, architektonische, freiräumliche und gestalterische Qualität von Bauvorhaben und Projekten in der Stadt geht. Er spricht Beurteilungen und Empfehlungen aus und setzt sich aus acht Fachleuten aus den Bereichen Städtebau, Architektur…


Pulse of Europe

Ein Frankfurter Ehepaar dachte sich Ende letzten Jahres, dass man für ein vereintes, starkes Europa auf die Straße gehen sollte. Seit Januar schreiten sie zur Tat und geben jeden Sonntag um 14 Uhr eine Kundgebung. Diese Idee wandert durch die Presse und wächst, andere Städte schließen sich an. Vergangenen Sonntag…


Radforum

Im Rathaus trifft sich ungefähr ein Mal pro Quartal das sogenannte „Radforum“. Die Leitung liegt beim ADFC, der Fahrradbeauftragte der Stadt, Claus Köhnlein, ist üblicherweise ebenfalls anwesend. Es werden Themen rund um den Radverkehr in Stuttgart diskutiert. Dazu gehören Problemstellen, verkehrliche Verbesserungen, Ampelschaltungen, Radwegeführungen und weitere Belange rund ums Thema…