Sebastian Erdle

Bezirksbeirat Stuttgart-Mitte

14-09-16 Sebastian_Erdle-Vorschau – www.azepter.de

Foto: Achim Zepter

Geboren in Stuttgart, Schulbesuch in Stuttgart, Bayern und Irland. Grafikstudium an der Kunstakademie Stuttgart. Langjährige Arbeit als Konzeptioner und Texter in diversen Werbeagenturen und als Freelancer. Seit 2009 Freier Journalist. Single mit drei wunderbaren, erwachsenen Töchtern. Politisch interessiert und aktiv seit der Studienzeit, ehemals SPD-Mitglied, dann Sympathisant der Grünen. Seit Januar 2014 bei den Stadtisten, seit September des gleichen Jahres Ordentliches Mitglied im Bezirksbeirat Mitte. Engagiert in verschiedenen sozialen Projekten wie zum Beispiel der Flüchtlingshilfe und einer Initiative zur Bekämpfung der Armuts- und Straßenprostitution in Stuttgart. Bei und mit den Stadtisten kann ich schneller und direkter etwas bewirken, das aktive Handeln wird nicht gebremst von Hierarchien oder übergeordneten Parteiinteressen.

Meine kommunalpolitischen Schwerpunkte sehe ich in den Bereichen Stadtplanung und Stadtentwicklung, wobei es mir vor allem um die Förderung der innerstädtischen Wohnquartiere geht. Ich trete ein für eine lebendige Urbanität, für die Einbeziehung der Menschen in die Gestaltung ihres Lebensraumes, für die Entwicklung einer funktionierenden Nachbarschaftskultur in allen Stadtvierteln und nicht zuletzt für bezahlbare Mieten. Insgesamt begreife ich unsere Stadt als lebenden Organismus, der nur dann eine echte Zukunft hat, wenn wir ihn gemeinsam pflegen, hüten und vor der Ausblutung durch reine Kapitalinteressen bewahren.