Markus Irmer

Grafikdesigner, Verwaltungsangestellter bei der Stadt Stuttgart.
Geboren am 29. Juli in Bad Cannstatt.
Stuttgarter seit Geburt an.
Wohnt und lebt in S-West.


1. Warum bist Du Stadtist?

Weil ich in unserer Gemeinde etwas bewegen möchte und die Stadtisten meine politische Einstellung vertreten.

2. Welche kommunalpolitischen Themen liegen Dir am Herzen?

Kunst und Kultur, Stadtentwicklung und soziale Themen.

3. Was gefällt Dir besonders gut an Deinem Stadtteil? Und was weniger gut? Oder fehlt Dir irgendetwas?

Mir gefällt Stuttgart eigentlich ganz gut. Was mir nicht gefällt ist, dass heute noch ein starker politischer Fokus auf eine veraltete Sichtweise in Form einer Verkehrsplanung für Autos liegt und weniger eine zukunftsorientierte Stadtplanung für den Menschen. Es fehlt an mutigen Visionen.

4. Was würdest Du in Stuttgart verändern, wenn Du die Möglichkeit hättest?

Zum einen würde ich eine nachhaltigere Stadtentwicklung verfolgen, d. h. eine kreative, integrative, zukunftsfähige und in sich günstig entwickelnde Stadt, die möglichst eine hohe Lebensqualität garantiert. Zum anderen eine ernsthafte politische Beachtung für die freie Kunstszene und einen attraktiven ÖPNV.

5. Dein Lieblingsort in Stuttgart? Oder hast du gar mehrere?

Schlosspark, viele Plätze am Neckar, Kräherwald.

6. Wie verbringst Du am liebsten Deine Freizeit?

Mit meinem Ehrenamt bei den Stadtisten, mit meinen Freunden und Sport.

7. Dein Lieblingsrestaurant?

Ich habe kein Lieblingsrestaurant, doch ich probiere gerne Neues aus und esse gerne vielseitig.

8. Welche Verkehrsmittel benutzt Du bevorzugt im Alltag?

ÖPNV, Fahrrad. Gerne auch zu Fuß.

9. VfB oder Kickers?

Ich habe kein bedeutendes Interesse am Fußball. Beide Vereine sind meiner Meinung nach jedoch sehr wichtig für unsere Stadt.

10. Dein persönliches Kulturhighlight in Stuttgart dieses Jahr?

Jeder kulturelle Besuch ist für mich ein Highlight.

11. Wenn Du eine schräge Idee für das zukünftige Rosensteinviertel verwirklichen könntest, welche wäre das?

Ich unterstütze in allen Punkten die Agenda RO5ENSTEIN der Stadtisten.

Die Stadtisten

Die Stadtisten

Die Stadtisten sind eine kommunalpolitische Wählervereinigung in Stuttgart und Aktionsplattform für Initiativen. Politik, wie wir sie verstehen, bedeutet: gemeinsam Lösungen zu finden, für die Fragen und Probleme, die die Stadt und das Gemeinwesen betreffen. Dabei benutzen wir Herz, Hand und Hirn, sind ebenso rational wie einfühlsam. Politik braucht Mitgefühl, soziale Wärme und Solidarität. Das, was unsere Herzen bewegt, werden wir aus dem Stadtgespräch in die Politik hineintragen.

More Posts