Rad und Plätzle

Eines vorweg: wir Stadtisten sind nicht gegen das Auto. Nicht wenige von uns fahren ihr eigenes und sind darauf angewiesen. Wir sind für jegliche Mobilitätsformen, die Stau, Staub und Lärm vermindern. Eine davon ist das Fahrrad. Aus diesem Grund eröffnen wir am Freitag, den 16.9. eine Fahrradraststätte in der Tübinger Straße 109, in direkter Nähe zum Marienplatz. Dies passiert im Rahmen des internationalen Parking Days, an dem Bürger an einem Tag im Jahr öffentliche Parkplätze mieten und umwidmen können. Wir bieten kleinere, kostenlose Fahrradreparaturen an, ein bisschen Musik und Überraschungen. Von 10 bis 19 Uhr. Am darauffolgenden Sonntag nehmen wir auf dem Weberplätzle im Bohnenviertel Platz, ab 12 Uhr. Wir laden herzlich zu beiden Veranstaltungen ein. Bis später!

Die Stadtisten

Die Stadtisten

Die Stadtisten sind eine kommunalpolitische Wählervereinigung in Stuttgart und Aktionsplattform für Initiativen. Politik, wie wir sie verstehen, bedeutet: gemeinsam Lösungen zu finden, für die Fragen und Probleme, die die Stadt und das Gemeinwesen betreffen. Dabei benutzen wir Herz, Hand und Hirn, sind ebenso rational wie einfühlsam. Politik braucht Mitgefühl, soziale Wärme und Solidarität. Das, was unsere Herzen bewegt, werden wir aus dem Stadtgespräch in die Politik hineintragen.

More Posts