Auf dem Holzweg

Fachwerkhäuser – anmutig, formschön, heimelig. Bauwerke aus Holz können sehr alt werden, oft über 100 Jahre.
Dominiert Beton, so erlebt in jüngster Zeit Holz als Baustoff im Gebäudebau eine Renaissance. Auf Antrag der Grünen war „Urbaner Holzbau“ Thema Nr. 1 im Ausschuss für Umwelt und Technik. Prof. Cheret stellte die Vorzüge der Holzbauweise dar. Sie ist mindestens CO2-neutral, zudem relativ einfach und günstig im Bau. Mit Holzspänen in den Außenwänden erreichen Holzhäuser hervorragende Energiewerte. In Schweden stehen Holzhäuser mit mehr als 8 Geschossen. Wir würden uns für Stuttgart neben einigen städtischen Pilotprojekten (Kitas, Flüchtlingsunterkünfte) auch als Geschosswohnungsbau mehr Holzbau wünschen. Heilbronn zeigt, wie es gehen kann.
Die Stadtisten

Die Stadtisten

Die Stadtisten sind eine kommunalpolitische Wählervereinigung in Stuttgart und Aktionsplattform für Initiativen. Politik, wie wir sie verstehen, bedeutet: gemeinsam Lösungen zu finden, für die Fragen und Probleme, die die Stadt und das Gemeinwesen betreffen. Dabei benutzen wir Herz, Hand und Hirn, sind ebenso rational wie einfühlsam. Politik braucht Mitgefühl, soziale Wärme und Solidarität. Das, was unsere Herzen bewegt, werden wir aus dem Stadtgespräch in die Politik hineintragen.

More Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen