Verkehr

Stuttgart, deine Fortbewegung

Stuttgart ist die Wiege der Automobilität. Das Auto in unserer Stadt ist heute Fluch und Segen zugleich. Verkehrsprobleme, Schadstoffe und der Raumbedarf erfordern Umdenken und Umlenken. Am 19. April debattierte der Stuttgarter Gemeinderat erstmalig ohne weitere Tagesordnungspunkte in einer sogenannten „Generaldebatte“ zum Thema „Mobilität“. Unsere Vorstellungen und Ideen, wie Stuttgart…


Fahrplan Zukunft

Man sollte dankbar sein um den Automobilstandort Stuttgart. Daimler, Porsche, Bosch und viele Zulieferer sind wirtschaftlicher Motor der Region. Dennoch: Mobilität verändert sich und gerade die Stau(b)stadt Stuttgart sollte mit bestem Beispiel vorangehen. In der Süddeutschen Zeitung fordern Verkehrsexperten von den ansässigen Automobilunternehmen stärkere Anstrengungen in Sachen Umwelt und integrierter…


Neue Wege im Nahverkehr

Rotenberg ächzt unter dem Ausflugsverkehr zur Grabkapelle, in Vaihingen wird das Eiermann-Areal entwickelt und das Gewerbegebiet Wallgraben droht nicht erst mit dem Allianz-Neubau zu kollabieren. Im Rathaus kursieren diverse Überlegungen, die Idee einer Seilbahn für beide Lokalitäten macht die Runde. Uns erscheint das für den Rotenberg gut geeignet, nicht jedoch…


Fahrradfahren in Stuttgart – Zwischen Radlerlust und Radlerfrust

Stuttgart wurde nach dem Leitbild einer autogerechten Stadt gebaut. Heute ist Stuttgart – neben Köln – die Stau-Hauptstadt Deutschlands. Das führt zu verstopften Straßen, Parkplatzmangel und Emissionen, die das Stadtklima belasten und unsere Gesundheit gefährden. Während das Netz des ÖPNV in Stuttgart und in der Region in den vergangenen Jahrzehnten…


Feinstaubalarm in Stuttgart

Es ist sehr fragwürdig, ob der erste Feinstaubalarm in Stuttgart etwas bewirkt hat oder nicht. Bei eisiger Kälte ist wohl kaum einer wie empfohlen auf’s Fahrrad umgestiegen. Auch eine der circa 50 Stuttgarter Elektro-Taxen zu rufen wäre ein Tropfen auf den heißen Stein angesichts der 225.000 Pendler, die täglich nach…