Die letzte Bahn

Bild: zouboulis.com

Die SSB kauft dieser Tage 20 neue Stadtbahnen, gefolgt von weiteren 20 in den nächsten Jahren. Der aktuelle Bestand beläuft sich auf circa 180 Züge. Nun soll ein vierter Betriebshof gebaut werden. An diesen Orten werden die Bahnen gewartet, zudem „übernachten“ sie hier nach Dienstschluss pro Tag für etwa vier Stunden. Für den Neubau fallen 60 Millionen Euro an. Würden die Züge auch nachts fahren anstatt zu stehen, schlüge das mit fünf Millionen Euro im Jahr zu Buche. Wir fragen uns und Sie daher, wie attraktiv ein möglicher 24-Stunden Verkehr wäre? Wie hoch wäre der Bedarf, und was spräche dagegen? Testweise wäre auch ein durchgängiger Verkehr von Donnerstag bis Sonntag denkbar, um das Angebot des ÖPNV auszuweiten. Schreiben Sie uns Ihre Meinung an: info(at)die-stadtisten.de

Die Stadtisten

Die Stadtisten

Die Stadtisten sind eine kommunalpolitische Wählervereinigung in Stuttgart und Aktionsplattform für Initiativen. Politik, wie wir sie verstehen, bedeutet: gemeinsam Lösungen zu finden, für die Fragen und Probleme, die die Stadt und das Gemeinwesen betreffen. Dabei benutzen wir Herz, Hand und Hirn, sind ebenso rational wie einfühlsam. Politik braucht Mitgefühl, soziale Wärme und Solidarität. Das, was unsere Herzen bewegt, werden wir aus dem Stadtgespräch in die Politik hineintragen.

More Posts