Kunst

Stutzgart

Das eingezäunte Sanctuarium am Pragsattel, eine 1993 erschaffene Installation des weltweit agierenden Künstler Herman de Vries, in der sich die Flora sich selbst überlässt, wurde neulich von der Stadt kurz und klein gestutzt und damit seines Zwecks beraubt. Dieser gartenbauamtliche Amoklauf zeigt, wie mit allem umgegangen wird, was unkontrolliert scheint…


Rosenstein

Die Zukunft des Rosensteinviertels ist diese Woche wieder Thema im Rathaus. Die Verwaltung hat dem Gemeinderat dazu eine Neufassung zum weiteren Vorgehen, der Planung und der Kommunikation vorgelegt. Die Stadtisten stimmen der Beschlussvorlage zu und bedanken sich beim Amt für Stadtplanung für dessen Arbeit, die sich aufgrund der ständigen Verzögerungen…


Proberäume

Ein uns wichtiges, von der Stadt allerdings stiefmütterlich behandeltes Thema, sind die Proberäume für Stuttgarter Bands. Die Nachfrage ist hoch, das Angebot klein. Dazu kommt, dass mitunter auch die Mieten der Räume mehr und mehr zum Problem werden. Beispielhaft dafür steht das sogenannte Künstlerhaus in Wangen. Dort proben 60 Bands,…


IBA 2017

Die mehr als 70 Kunst- und Kulturschaffenden der Wagenhallen mussten ihre Ateliers und Werkstätten Ende letzten Jahres aufgrund der Sanierung des alten Gebäudes verlassen. Bis zur Fertigstellung nutzen sie nun die Flächen vor der Halle und errichteten dort eine Container-City. Am vergangenen Wochenende feierten sie deren Eröffnung. Mit dieser temporären…


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen