Amtsblatt

Unsere Positionen, unsere Kandidaten

Herzlich willkommen, 2019. Die Zeit verfliegt, und schon im Mai dieses Jahres wählt die Stadt ihren neuen Gemeinderat. Die Stadtisten sind seit 2014 mit einem Einzelstadtrat im Rathaus und mit drei Bezirksbeiräten in Mitte, West und Süd vertreten — und natürlich haben wir uns zum Ziel gesetzt, nach der anstehenden…


Weiter geht’s!

Liebe Leserinnen, liebe Leser. Wir wünschen Ihnen entspannte Weihnachtsfeiertage, ein gutes Jahr 2019 und uns allen im neuen Jahr mehr Zusammenhalt, weniger soziale Kälte, mehr Offenheit im Umgang miteinander, weniger Missgunst, mehr Nutzer im ÖPNV dank günstigerer Tarife und weniger Verspätungen, mehr Rad- und Fußinfrastruktur und weniger Stau, mehr Vorreiterschaft…


Leuchtkraft

Immer mehr Menschen fahren Fahrrad in unserer Stadt und wünschen sich eine Verbesserung der Infrastruktur. Zum Ausdruck bringt das die Initiative ‘Radentscheid‘: Am Erscheinungstag dieses Amtsblatts übergibt sie Oberbürgermeister Kuhn mehr als 20.000 Unterschriften mit dem Anliegen, einen Bürgerentscheid zu erreichen. Dafür wurden 11 Ziele formuliert, die das Radfahren in…


Veranstaltungstipps

Zwei Orte, die uns lieb und teuer sind, veranstalten an diesem Wochenende Besonderes: Auf der Kulturinsel in Cannstatt findet am Freitag ab 16:30 Uhr ein offizieller Workshop der Stadt zur Zukunft des Areals statt. Eine gute Gelegenheit sich einzubringen und zu zeigen, dass der Erhalt des Kernensembles als Nachbarschaftszentrum im…


Keine Sperrstunde

Die Clubs Dilayla, White Noise und Bar Romantica in Stuttgart Mitte machen sich ernsthafte Sorgen um ihre Existenz. Auf Weisung der Stadtverwaltung und des Regierungspräsidiums Stuttgart müssen sie zukünftig im Bereich der Eberhardstraße zwischen 5 und 6 Uhr schließen. Es ist sachlich nicht nachvollziehbar, warum man den Anwohnern zumuten will,…


Wasser und Müll

Kennen Sie die SES? Dieses Kürzel steht für ‘Stadtentwässerung Stuttgart’. Dieser Eigenbetrieb der Stadt weist seit einiger Zeit auf ein Alltagsutensil hin, das es in sich hat: Feuchttücher. Was langweilig klingt, bereitet unserer Stadtentwässerung massive Probleme. Diese Tücher verstopfen die Pumpen, erschweren so den Abfluss des Abwassers und erzeugen Betriebsstörungen….


Die nächste Wahl

Am 3. November wählten unsere Mitglieder die Liste der Kandidaten für die anstehende Gemeinderatswahl im Mai 2019. Wie schon 2014, als uns ein Jahr nach der Gründung der Stadtisten der Einzug in den Gemeinderat und in die Bezirksbeiräte Mitte, West und Süd gelang, treten wir mit einer kompletten Liste mit…


0711 für Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948, vor 70 Jahren, verkündete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Vom 11. November bis zum 10. Dezember lädt das Bündnis ‘0711 für Menschenrechte’ ein, durch Veranstaltungen, Vorträge, Debatten und künstlerische Interventionen unsere Pflicht zur Stärkung der Menschenrechte wahrzunehmen. Mehr als 200 Gruppen…


Bad Berg

Der Bäderausschuss, dem wir nicht angehören, beschloss letzte Woche den Abriss der im Volksmund “Villa Blankenhorn” genannten Gastronomie des altehrwürdigen Mineral Bad Berg. Der Bezirksbeirat Stuttgart-Ost stimmte bei einer Enthaltung geschlossen gegen diese Maßnahme. Auch wir Stadtisten stehen nicht hinter dieser Entscheidung, widerspricht sie doch dem Beschluss von 2013, das…


Oper und Container

Die Standortsuche für den Interimsbau der Oper geht weiter, im Rathaus zeichnet sich ein neuer Favorit ab: Die vor der Wagenhalle vom deutschen Städtebaupreis belobigte Container City soll der Interims-Oper weichen. Oper oder Container City — warum nicht beides? Eine Lösung, die Raum für die ganze Bandbreite an Kultur bietet,…