Artikel von Die Stadtisten

Neue Mobilität

Man sieht sie in der Innenstadt: Paketzusteller mit elektrisch unterstützten Lastenrädern, die durch die Fußgängerzone kurven. Gegenüber den sperrigen Lastern ist das für alle Beteiligten und die Umwelt ein Gewinn. Ebenfalls sehr erfreulich ist, dass die Stadt nun eine Förderung für Lastenräder für Familien anbietet. Diese beträgt bis zu 2000.-…


Vernetzung

Vergangenen Samstag veranstaltete unser Team der ‘Agenda Rosenstein’ in Kooperation mit den Stadtlücken ein großes Vernetzungstreffen auf dem Österreichischen Platz. 25 Stuttgarter Initiativen stellten sich in jeweils vier Minuten einem großen Publikum vor. In einer Zeit, in der sich soziale Kälte Bahn bricht, ist die Vernetzung unterschiedlichster Akteure der Stadtgesellschaft…


Dafürhalten

Vergangene Woche kam es auf dem Karlsplatz zu einer Kundgebung für eine bunte und offene Gesellschaft – getragen von einem breiten Bündnis von Initiativen, Vereinen und Parteien. Nicht erst seit den Ereignissen von Chemnitz ist es heute so wichtig wie lange nicht mehr, das Dafürhalten einer pluralistischen, diversen Gemeinschaft zu…


Vorbereitungen

Auch wenn die nächste Gemeinderatswahl erst im Mai 2019 stattfindet, so wirft sie doch ihre Schatten voraus und will auch bei uns gut vorbereitet sein. Positionen zu den unterschiedlichsten Themenbereichen der Kommunalpolitik, die interne Liste der Kandidaten und nicht zuletzt die Wahlkampagne halten uns auf Trab. Wie schon zur Wahl…


Politische Stadtrundfahrt

Am 22. September um 14 Uhr ist es wieder soweit: Unser Stadtrat Dr. Ralph Schertlen lädt zur politischen Stadtrundfahrt im bekannten roten City-Tour Doppeldecker ein. Nachdem die vorangegangenen Fahrten ausgebucht waren, bereisen wir wieder ca. 30 „Sehenswürdigkeiten“ der etwas anderen Art — allesamt mit Bezug zur aktuellen Politik der Stadt….


Vernetzungstreffen

In Stuttgart machen viele Leute gute Sachen zusammen. Unterschiedlichste Initiativen, Vereine und Institutionen bespielen und bereichern unsere Stadt ehrenamtlich. Ihnen bietet unsere Initiative Agenda Rosenstein in Kooperation mit den Stadtlücken am 22. September ab 18 Uhr eine Bühne auf dem Österreichischen Platz. Jede Gruppierung bekommt fünf Minuten Zeit um sich vorzustellen….


Stuttgart, Smart City?

„Smart City“ ist ein Sammelbegriff für gesamtheitliche Entwicklungskonzepte, die darauf abzielen, Städte effizienter, technologisch fortschrittlicher, grüner und sozialer zu gestalten. Diese Konzepte beinhalten technische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Innovationen. Laut einer Studie des Fraunhofer Instituts punktet Stuttgart trotz sehr guter Grundlagen nicht mit einer Smart-City-Strategie bzw. mit Experimentierfeldern. Wir wollen das…


Der Überschuss

Zur Aufstellung des Jahresabschluss 2017 der Landeshauptstadt können wir uns etwas Kritik nicht verkneifen. Ein Jahresüberschuss von 382 Mio. € wäre an sich Grund zum Jubeln. Aber: nicht nur die ausgetrockneten Brunnen in dieser Stadt sind ein Symbol für Sparmaßnahmen am falschen Ende. Wir sind es leid, in einer zwischenzeitlich…


Viel los

Zum Ende dieser Woche stehen Veranstaltungen an, die uns wichtig sind. Am Freitag (27.7.) findet das Kolloquium zur Entwicklung des Rosensteinquartiers statt. Von 13 bis 15 Uhr bekommen Bürgerinitiativen im Großen Sitzungssaal des Stuttgarter Rathauses die Gelegenheit, ihre Ideen in einer Ausstellung zu präsentieren. Wir sind mit unserer Agenda Rosenstein…


Abends ins Büro

Ideen für gemeinnützige Projekte gibt es genug. Im Idealfall gründen sich Initiativen, die sich ehrenamtlich für ihre Nachbarschaft engagieren. Neben dem Zeitaufwand benötigen solche Projekte vor allem eines: Orte als regelmäßigen Treffpunkt. Eine junge Quartiersmanagerin aus Frankfurt versucht derzeit, Unternehmen und Initiativen zusammenzubringen. Die Idee dahinter? In Büros gehen nach…