Straßentelefon

Früher liefen die meisten Menschen buchstäblich erhobenen Hauptes durch die Straßen der Stadt. Heutzutage, den Taschencomputer in der Hand, richtet sich der Blick des Fußgängers oft nicht mehr auf das unmittelbare Geschehen drumherum, sondern auf jenes der Welt innerhalb des Smartphones.

Eine erste großangelegte Studie zum Thema ergab: 17 Prozent der Fußgänger nutzen ihr Smartphone, während sie im öffentlichen Raum unterwegs sind. Dies führt zu Gefahren im Straßenverkehr, auf die nun vermehrt hingewiesen wird. Sinnvoll wäre es daher zum Beispiel, würde man an stark frequentierten Knotenpunkten durch blinkende Lichtsignale am Boden Zeichen setzen, um abgelenkte Fußgänger auf die Verkehrssituation aufmerksam zu machen.

Wir werden diesbezüglich einen Antrag im Gemeinderat einreichen.

Die Stadtisten

Die Stadtisten

Die Stadtisten sind eine kommunalpolitische Wählervereinigung in Stuttgart und Aktionsplattform für Initiativen. Politik, wie wir sie verstehen, bedeutet: gemeinsam Lösungen zu finden, für die Fragen und Probleme, die die Stadt und das Gemeinwesen betreffen. Dabei benutzen wir Herz, Hand und Hirn, sind ebenso rational wie einfühlsam. Politik braucht Mitgefühl, soziale Wärme und Solidarität. Das, was unsere Herzen bewegt, werden wir aus dem Stadtgespräch in die Politik hineintragen.

More Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen