Investoren

Wohnungsdruck

Am 14. Juni kommt es im Rathaus zur zweiten Generaldebatte des Gemeinderats. Den Auftakt machte die Mobilität, nun steht das Thema Wohnen zur Aussprache. Fehlender Wohnraum, steigende Miet- und Grundstückspreise, Leerstand sowie Spekulationen um Grund und Boden sind Dauerbrenner im Stadtgespräch. Waren es früher „nur“ Geringverdienende, die es schwer hatten…


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen