0711 für Menschenrechte

Am 10. Dezember 1948, vor 70 Jahren, verkündete die Generalversammlung der Vereinten Nationen die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte. Vom 11. November bis zum 10. Dezember lädt das Bündnis ‚0711 für Menschenrechte‘ ein, durch Veranstaltungen, Vorträge, Debatten und künstlerische Interventionen unsere Pflicht zur Stärkung der Menschenrechte wahrzunehmen. Mehr als 200 Gruppen und Initiativen der Zivilgesellschaft, Medien, Theater, Galerien und öffentliche Einrichtungen unterschiedlichster Art tragen dieses vielfältige Gemeinschaftsprojekt. Die Stadtisten sind ebenfalls Teil davon und laden am 1.12. in die Cocktailbar Lennart in der Tübinger Straße 109 ein. Ab 19 Uhr servieren wir Tapas, zeigen Statements zum Thema und verteilen die Zeitung des Bündnis ‚0711 für Menschenrechte‘.

Die Stadtisten

Die Stadtisten

Die Stadtisten sind eine kommunalpolitische Wählervereinigung in Stuttgart und Aktionsplattform für Initiativen. Politik, wie wir sie verstehen, bedeutet: gemeinsam Lösungen zu finden, für die Fragen und Probleme, die die Stadt und das Gemeinwesen betreffen. Dabei benutzen wir Herz, Hand und Hirn, sind ebenso rational wie einfühlsam. Politik braucht Mitgefühl, soziale Wärme und Solidarität. Das, was unsere Herzen bewegt, werden wir aus dem Stadtgespräch in die Politik hineintragen.

More Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen