Der Überschuss

Zur Aufstellung des Jahresabschluss 2017 der Landeshauptstadt können wir uns etwas Kritik nicht verkneifen. Ein Jahresüberschuss von 382 Mio. € wäre an sich Grund zum Jubeln. Aber: nicht nur die ausgetrockneten Brunnen in dieser Stadt sind ein Symbol für Sparmaßnahmen am falschen Ende. Wir sind es leid, in einer zwischenzeitlich schuldenfreien Stadt zu leben, deren Sparstrumpf mit einem Volumen von je nach Betrachtung 2 bis 4 Mrd. Euro, nahezu platzt, die aber zeitgleich Zustände an den Tag legt als würde sie um den Titel der marodesten Stadt wetteifern wollen. In Zukunft sollten mit dem kräftigen Überschuss die Dinge angegangen werden, die die drängendsten Probleme lösen. Notwendige Investitionen sollten nicht erst dann getätigt werden, wenn es gar nicht mehr anders geht.

Die Stadtisten

Die Stadtisten

Die Stadtisten sind eine kommunalpolitische Wählervereinigung in Stuttgart und Aktionsplattform für Initiativen. Politik, wie wir sie verstehen, bedeutet: gemeinsam Lösungen zu finden, für die Fragen und Probleme, die die Stadt und das Gemeinwesen betreffen. Dabei benutzen wir Herz, Hand und Hirn, sind ebenso rational wie einfühlsam. Politik braucht Mitgefühl, soziale Wärme und Solidarität. Das, was unsere Herzen bewegt, werden wir aus dem Stadtgespräch in die Politik hineintragen.

More Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen