Aktuelles aus dem Rathaus – UTA 06.03.2018

Sitzung: Ausschuss für Umwelt & Technik (UTA)
Termin: 06. März 2018

TOP 4
Sanierung Zuffenhausen 8 – Unterländer Straße Umgestaltung der Stammheimer Straße zwischen Zahn-Nopper- und Schützenfühlstraße und der Unterführung Unterländer Straße (nichtöffentliche Einbringung, öffentliche ab Behandlung ab 2018-03-20)

Zusammenfassung

Die Stammheimer Straße in Zuffenhausen soll umgestaltet werden. Dies ist insbesondere aber nicht nur notwendig, weil dort noch alte Straßenbahnschienen liegen, die Straßenbahn aber bereits seit einigen Jahren unterirdisch verläuft. Die Straßenbreite gibt es her, deutlich mehr Platz für Fußgänger und Radfahrer zu schaffen.

Wir hatten dazu den Antrag 263/2017, Punkt 13 gestellt.

Mehr Infos dazu nach der öffentlichen Aussprache nächste Woche. Nur soviel heute: wir sehen in der jetzigen Planung noch Optimierungsbedarf, fürchten aber, dass die ganze Sache einschließlich Beschlussfolge schon zu weit gediehen ist um noch geeignet korrigieren zu können. Deswegen ermuntern wir alle, am 20.3.2018 zur Sitzung des Bezirksbeirats Zuffenhausen zu gehen um sich dort ein eigenes Bild davon zu machen und vielleicht doch noch etwas verbessern zu können.

TOP 5
Abriss und Neubau in einem Bestandswohnviertel (keine Details dürfen genannt werden, da die Sache nichtöffentlich beraten wurde)

Zusammenfassung

Die nichtöffentliche Beratung bietet Anlass, über derartige Vorhaben generell zu debattieren. Im vorliegenden Fall wird teils deutlich gegen geltendes Baurecht verstoßen bzw. davon abgewichen. Die Signale aus dem Baurechtsamt deuten jedoch darauf hin, dass das Vorhaben trotzdem genehmigt wird. Offen ist, ob noch Änderungen (d.h. Reduzierungen) durch das Amt gefordert werden.

Wir sollten generell überdenken, ob wir in solchen Gebieten nicht zeitgemäßes Baurecht mit der Möglichkeit zur verträglichen Nachverdichtung schaffen, das ein oder teils auch zwei Geschosse mehr zulässt und einen guten Kompromiss zwischen der derzeitigen Bebauung und dem heutigen Problem des Wohnungsmangels einhergehend mit erforderlicher Nachverdichtung darstellt.

Es genügt nicht meinen Ansprüchen an ein geordnetes Vorgehen, dass salopp gesagt jeder Bauwillige mit einem Plan daherkommt und mehr oder weniger macht was er will und das meist ohne große Änderungen durchgewunken wird.

Die Stadtisten

Die Stadtisten

Die Stadtisten sind eine kommunalpolitische Wählervereinigung in Stuttgart und Aktionsplattform für Initiativen. Politik, wie wir sie verstehen, bedeutet: gemeinsam Lösungen zu finden, für die Fragen und Probleme, die die Stadt und das Gemeinwesen betreffen. Dabei benutzen wir Herz, Hand und Hirn, sind ebenso rational wie einfühlsam. Politik braucht Mitgefühl, soziale Wärme und Solidarität. Das, was unsere Herzen bewegt, werden wir aus dem Stadtgespräch in die Politik hineintragen.

More Posts

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen